Tel +41413998800
Fax +41413971136

Mail
willkommen@kraeuterhotel.ch

DER BERG
Der Name des Restaurants leitet sich von dem lateinischen Namen des Berges Rigi ab. Zu deutsch "Königin der Berge". Die Rigi ist der Ausgangspunkt unserer gelebten Terroir-Philosophie.

DAS TERROIR
Unsere unmittelbare Umgebung ist voller Schätze und Potentiale, die wir in einem neuen Licht erscheinen lassen. Neben unserem Bestreben, im Gourmet Restaurant ein einzigartiges Natur-Erlebnis zu formulieren, möchten wir die Vielfalt unserer Flora und Fauna in all ihren Facetten zeigen.

UNSERE KULTUR
Der Von höchster Priorität für unsere Arbeit ist, der Respekt für unsere Nahrungsmittel, das Bestreben nach Hochgenuss und gelebte Gastfreundschaft.
Gleichermassen ergründen wir die Kultivierung der Berglandaschaft und suchen nach neuen essbaren Pflanzen die hier gedeihen.

Wir kochen:
Natürlich, pur, saisonal, traditionsbewusst aber nicht traditionell, authentisch, greifbar

Womit wir kochen:
beste Produkte ausschliesslich aus der Schweiz, im Alpenklima gewachsen, nachhaltig, natürlich, persönlich, aus eigener Hand

„Umkreist von Ingredienzen aus unserer unmittelbaren Umgebung, stellen die Kräuter aus unserem Garten und ihren Aromen das Spektralenzentrum unserer Gerichte dar.“ (Benjamin Just)

 
ÖFFNUNGSZEITEN
Mittwoch - Samstag von 18:00 Uhr - 24:00 Uhr

(Betriebsferien vom 4. - 21. Dezember)

TISCHRESERVATION
>>




Was erwartet Sie im Gourmet Restaurant REGINA MONTIUM?

Der Name des Restaurant leitet sich von dem lateinischen Namen des Berges Rigi ab, zu Deutsch Königin der Berge. Dieser ist gleichzeitig auch der Dreh- und Angelpunkt unserer gelebten Terrior-Philosophie. Unsere unmittelbare Umgebung ist voller Schätze und Potentiale die wir in einem neuen Licht erscheinen lassen. Neben unserem Bestreben, im Gourmet Restaurant ein einzigartiges Natur-Erlebnis zu formulieren, möchten wir die Vielfalt unserer Flora und Fauna repräsentieren und die Begeisterung unserer Gäste wecken.
Das Restaurant bietet gemütliches Ambiente gepaart mit gelebter Gastfreundschaft und einer jungen Aromenküche. Mit unserem mehrgängigem Überraschungsmenü laden wir Sie auf eine sensible kulinarische Reise durch die innerschweizer Alpen und unsere Kräutergärten ein.
Begleitet und herzlich empfangen werden Sie dabei von Ihrem Gastgeber, Gregor, der Ihnen eine Reichen Auswahl an Schweizer Weinen, Bränden und Schaumweinen kredenzt.
Küchenchef Benjamin Just und Familie Vörös freuen sich auf Ihren Besuch!

Unser Terroir:
Die Kulturgeschichte der Menschen reicht einige tausend Jahre zurück. In der heutigen globalisierten Welt verschwimmt die Wahrnehmung unseres eigenen Kulturkreises immer mehr. Die immerwährende Verfügbarkeit von Lebensmitteln aus aller Herren Ländern und Klimazonen macht es schwer ein Bewusstsein für die hisige Flora und Fauna zu entwickeln. Zudem suchen wir Abgrenzung, zur Unterbindung der immer grösser werdenden Komplexität unseres Alltages. Die Regionalküche verwendet seit jeher Produkte, die in der unmittelbaren Umgebung entweder wild vorkamen oder durch Kultivierung im eigenen Klima wuchsen.
Unser Ansatz ist es die Bandbreite der schweizer Lebensmittelproduktion sinnvoll zu erweitern, zu repräsentieren und zu prägen.