fbpx
Image
AGB

Kräuterhotel Edelweiss

Hotel Edelweiss Rigi AG
Staffelhöhenweg 61
6356 Rigi Kaltbad

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und der Hotel Edelweiss Rigi AG, Staffelhöhenweg 61, 6356 Rigi Kaltbad, untenstehend Kräuterhotel Edelweiss genannt.

 

  1. Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für die Vermietung von Hotelzimmern, Tischreservationen in einem der Restaurants und alle damit zusammenhängenden Dienstleistungen. Es gelten ausschliesslich die Geschäftsbedingungen vom Kräuterhotel Edelweiss. Geschäftsbedingungen des Kunden werden auch dann nicht Vertragsinhalt, wenn ihnen nicht ausdrücklich widersprochen wird.

 

  1. Reservationen

Zwischen dem Veranstalter/Gast kommt ein Vertrag zustande, wenn

  1. Eine Offerte des Hotels durch den Veranstalter schriftlich rückbestätigt wurde oder
  2. Eine Anfrage des Kunden durch das Hotel schriftlich bestätigt wurde oder
  3. Eine Buchung über die Homepage oder eine andere Buchungsplattform getätigt wurde oder
  4. Eine Restaurant Reservation telefonisch mündlich durch einen Mitarbeiter bestätigt wurde
    • Offerte für Anlässe / Seminare / Bankette

Die Annahmefrist für Offerten des Hotels beträgt 14 Tage, sofern keine abweichende Frist vereinbart wurde. Danach ist das Kräuterhotel Edelweiss nicht mehr an die Offerte gebunden. Das Hotel behält sich vor, aus wichtigem Grund von einer Offerte vor Ablauf der Annahmefrist zurückzutreten.

2.2. Optionen

Optionen sind für beide Parteien während der vereinbarten Optionsfrist verbindlich. Nach Ablauf der Optionsfrist behält sich das Kräuterhotel Edelweiss vor, über die reservierten Daten und Leistungen zu Verfügen.

2.3. Offerte für einzelne Zimmeranfragen sind 24 Stunden unverbindlich. Sollte sich die Verfügbarkeit innerhalb kurzer Zeit verändern, behält sich das Hotel vor, vom Angebot auch in kürzerer Frist zurück zu treten.

 

  1. Änderung der Teilnehmerzahl und Veranstaltungszeit

Der Kunde ist verpflichtet, dem Hotel Änderungen der Teilnehmerzahl so für wie möglich bekannt zu geben. Das Kräuterhotel Edelweiss ist grundsätzlich bemüht, nicht in Anspruch genommene Reservationen anderweitig zu gleichen Bedingungen zu vergeben. Gelingt dies, werden dem Veranstalter keine Kosten berechnet.

Die genaue Teilnehmerzahl ist dem Hotel spätestens bis 48 Stunden vor der Veranstaltung mitzuteilen.

Diese Angabe bildet die Verrechnungsgrundlage. Sofern einzelne Leistungen im Zeitpunkt der Änderung der Teilnehmerzahl noch nicht festgelegt waren, kann eine Pauschale von bis zu CHF 500.00 pro Person berechnet werden.

Ist für eine Veranstaltung Einzelinkasso vorgesehen, werden die Kosten für verspätete Stornierungen (NO SHOW) dem Veranstalter in Rechnung gestellt.

 

  1. Stornobedingungen

Absagen müssen dem Hotel möglichst frühzeitig und schriftlich mitgeteilt werden.

4.1. für Anlässe / Seminare / Gruppenbuchungen gelten, wenn schriftlich nichts anderes vereinbart wurde, eine Stornofrist von 3 Monaten.

4.2. für individuelle Zimmerbuchungen gelten, wenn schriftlich nichts anders vereinbart wurde, eine Stornofrist von 14 Tagen

4.3. für Tischreservationen im Restaurant gelten, wenn schriftlich nichts anders vereinbart wurde, eine Stornofrist von 48 Stunden

4.4. für das Hotel resp. für die Gastrobetriebe gelten die selben Storno-Bedingungen

 

  1. Zahlungsbedingungen

5.1. Beste Tagesrate und Restaurant

Bezahlung bei Anreise oder Abreise in Bar oder mit Kreditkarte

5.2. Spezialangebote / Angebote mit Rabatt

Bezahlung bei Anreise oder Abreise in Bar oder mit EC-Direkt oder Postcard (keine Kreditkartenzahlung). Bei einer Zahlung mit Kredit-Karte behält sich das Hotel vor, die Komission dem Gast in Rechnung zu stellen.

5.3. Einzelinkasso bei Seminaren / Anlässen

Bezahlung bei Anreise oder Abreise in Bar oder mit EC-Direkt oder Postcard (keine Kreditkartenzahlung). Bei einer Zahlung mit Kredit-Karte behält sich das Hotel vor, die Komission dem Gast in Rechnung zu stellen.

5.4. Restaurantkonsumationen

Hotelgäste können sämtliche Restaurant-Konsumationen auf das Hotelzimmer schreiben lassen und beim Check-Out mit der Hotelrechnung bezahlen.

5.5. Externe Gäste bezahlen die Restaurant-Rechnung direkt beim Service in Bar oder mit Kredit-Karte

5.6. Bezahlung auf Rechnung

Ist eine Bezahlung per Rechnung vereinbart, sind diese innerhalb von 20 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Die berechneten Leistungen gelten als vollständig und ordnungsgemäss erbracht, wenn der Veranstalter innerhalb der Zahlungsfrist keine Beanstandung meldet.

Das Kräuterhotel Edelweiss behält sich die Aufforderung einer Anzahlung von 50% der vereinbarten Leistungen vor. Bei Reservationen mit ausländischer Rechnungsadresse oder Reservationen aus dem Ausland kann eine Anzahlung von 100% der reservierten Leistungen beansprucht werden. Gerät der Veranstalter oder Gast mit der Entrichtung der Anzahlung in Verzug, ist das Hotel zum Rücktritt vom Vertrag gemäss Zimmer 8.1. dieser Geschäftsbedingungen berechtigt. Die Anzahlung wird in den Fällen der Ziffern 3 – 5 dieser Geschäftsbedingungen auf die Kosten verrechnet. Das Kräuterhotel Edelweiss behält sich vor, im Verzugsfalle die Kosten für Mahnungen, Adressermittlungen und Bonitätsprüfung einschliesslich der Gebühren eines Rechtsanwalts zu erheben. Der Veranstalter erklärt sein Einverständnis mit der Berechnung dieser Kosten, auch soweit diese nach gesetzlichen Bestimmungen nicht oder nur teileweise erstattungsfähig sind.

 

  1. Rücktritt durch das Kräuterhotel Edelweiss

Das Hotel ist jederzeit berechtigt aus wichtigem Grund und ausserhalb der auch für den Gast geltenden Stornoferisten vom Vertrag zurück zu treten. Wichtige Gründe sind insbesondere behördliche Auflagen und Verbote, Sicherheitsaspekte und Fälle höherer Gewalt sowie andere, vom Hotel nicht zu vertretenden oder beinflussbaren Umständen. In diesen Fällen ist das Hotel bei der Organisation geeigneter Ersatzkapazitäten behilflich. Das Kräuterhotel kann ferner unter folgenden Voraussetzungen vom Vertrag zurücktreten

  1. Es besteht begründeter Anlass zu der Annahme, dass die Veranstaltung oder deren Teilnehmer den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit oder das Ansehen des Hotels oder seiner Gäste gefärdet.
  2. Das Hotel stellt fest, dass Veranstaltungen unter irreführender oder falscher Angabe wesentlicher Tatsachen oder eines anderen als des mitgeteilten Zwecks gebucht wurden.
  3. Dritte, die auf Veranlassung des Veranstalters durch das Hotel in die Organisation der Veranstaltung einbezogen wurden, sind an der Leistungserbringung vollständig oder teilweise gehindert.

Das Hotel erklärt den Rücktritt, sobald es von den hierzu berechtigten Gründen Kenntnis erlangt und informiert den Veranstalter unverzüglich. Schadensersatzansprüche gegen das Kräuterhotel Edelweiss kann der Veranstalter in allen genannten Fällen nicht geltend machen.

 

  1. Haftung

7.1. Leistungen Hotel

Der Veranstalter haftet für den gesamten Rechnungsbetrag einschliesslich der von seinen Mitarbeitern, Hilfspersonal und den Veranstaltungsteilnehmern bezogenen Leistungen. Ausnahmen müssen schriftlich vereinbart werden.

7.2. Schaden

Der Veranstalter haftet für alle Schäden und Verluste, die dem Hotel durch ihn, seine Mitarbeiter, Hilfspersonal oder Veranstaltungsteilnehmer entstehen. Der Nachweis des Verschuldens ist nicht erforderlich. Das Hotel kann vom Veranstalter den Nachweis angemessener Sicherheiten (z.B. Versicherungen, Kautionen, Bürgschaften) verlangen.

7.3. Diebstahl

Das Kräuterhotel Edelweiss haftet nicht für Diebstahl oder Schäden an Gegenständen, die durch den Veranstalter, seine Mitarbeiter, Hilfspersonen oder Veranstaltungsteilnehmer eingebracht werden.

7.4. Einrichtung

Soweit das Hotel für den Veranstalter technische oder sonstige Einrichtungen zur Verfügung stellt oder von Dritten beschafft, handelt es im Namen und für Rechnung des Veranstalters. Der Veranstalter haftet für die sorgsame Behandlung sowie die Rückgabe und stellt das Hotel von allen Ansprüchen Dritter aus der Überlassung frei.

 

  1. Haustiere

Der Gast, der ein Tier in das Hotel oder Restaurant mitbringt, ist verpflichtet, dieses Tier während seines Aufenthaltes ordnungsgemäss zu halten bzw. zu beaufsichtigen. Der Gast muss über eine entsprechende Tierhalterversicherung für sein Tier verfügen. Der Nachweis der entsprechenden Versicherung ist bei Aufforderung durch das Restaurant vorzulegen.

 

  1. Rauchen

Sämtliche Innenräume des Hotels sind rauchfrei. Geraucht werden darf auf der Terrasse sowie auf den Zimmer-Balkonen. Bei Zuwiderhandlung behält sich das Hotel das Recht vor, den Schaden welcher durch Spezialreinigung und Unverkäuflichkeit der Zimmer entsteht, dem Gast vollumfänglich in Rechnung zu stellen.

 

  1. Speisen und Getränke

10.1. Restaurant

Sämtliche Speisen und Getränke sind ausschliesslich vom Restaurant zu beziehen. In Sonderfällen (Spezialitäten, usw.) kann hierüber eine anderweitige schriftliche Vereinbarung getroffen werden. In einem solchen Fall ist das Restaurant berechtigt, eine Servicegebühr bzw. ein Korkengeld zu verlange.

10.2. Hotelzimmer

Dem Gast steht es frei, Lebensmittel und Getränke mit auf das Zimmer zu nehmen und dort zu konsumieren. Das Kochen auf den Zimmern ist ausdrücklich verobten.

 

  1. Fundsachen

Fundsachen werden vom Hotel mind. 30 Tage aufbewahrt. Das Hotel informiert aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes den Gast nicht selbständig über gefundene Gegenstände. Auf Wunsch hin werden die Fundgegenstände dem Gast an die gewünschte Adresse nachgesandt. Die Kosten und das Risiko für den Nachversand trägt der Gast.

 

  1. Erkrankung des Gastes

Erkrankt ein  Gast  während  seines  Aufenthaltes  im  Restaurant oder Hotel,  so  benachrichtigt  das  Hotel  auf  Wunsch  des  Gastes  einen Arzt. Ist der Gast nicht mehr handlungsfähig und hat das Hotel Kenntnis von der Erkrankung, so kann es auch ohne Aufforderung des Gasts einen Arzt benachrichtigen. Die medizinische Betreuung erfolgt in jedem Fall auf Kosten des Gastes.

 

  1. Schlussbestimmungen

Änderungen oder Ergänzungen des Vertrags, von Zusatzvereinbarungen oder dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Das gilt auch für den Verzicht auf das Schriftformerfordernis. Einseitige Änderungen des Veranstalters sind unwirksam.

13.1. Erfüllungs- und Zahlungsort ist der Sitz des Hotels

13.2. Gerichtsstand. Ass ausschliesslicher Gerichtsstand für Differenzen betreffend de Vertragsverhältnis oder dessen Anbahnung, Zusatzvereinbarungen oder diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vereinbarten die Parteien Weggis. Es ist schweizerisches Recht anwendbar.

13.3. Medien. Anzeigen in den Medien, die Hinweise auf die im Kräuterhotel Edelweiss gebuchten Veranstaltungen beinhalten, bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Hotels.

13.4. Zusatz. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder nichtig sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Diese werden ersetzt durch eine zulässige Regelung, die Sinn und Zweick er unwirksamen Bestimmungen weitestgehend entspricht. Im Übrigen gilt das Schweizerische Obligationenrecht.

 

             

Webseiten-AGBs

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten werden personenbezogene Daten von Ihnen durch uns als den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verarbeitet und für die Dauer gespeichert, die zur Erfüllung der festgelegten Zwecke und gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, um welche Daten es sich dabei handelt, auf welche Weise sie verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen diesbezüglich zustehen.
1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen 
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung auf den Webseite www.kraeuterhotel.ch
Hotel Edelweiss Rigi AG
Staffelhöhenweg 61
6356 Rigi Kaltbad
 
Telefon    
Die Kontaktdaten unseres externen Datenschutzbeauftragten sind:
 
2. Verarbeitung personenbezogener Daten und Zwecke der Verarbeitung
a) Beim Besuch der Webseite
Sie können unsere Webseiten aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Identität preisgeben zu müssen. Der auf Ihrem Endgerät eingesetzte Browser sendet lediglich automatisch Informationen an den Server unserer Webseite (z.B. Browsertyp und –version, Datum und Uhrzeit des Zugriffs), um einen Verbindungsaufbau der Webseite zu ermöglichen. Hierzu gehört auch die IP-Adresse Ihres anfragenden Endgerätes. Diese wird temporär in einem sog. Logfile gespeichert und nach spätestens 3 Tagen automatisch gelöscht.
Die Verarbeitung der IP-Adresse erfolgt zu technischen und administrativen Zwecken des Verbindungsaufbaus und –stabilität, um die Sicherheit und Funktionsfähigkeit unserer Webseiten zu gewährleisten und etwaige rechtswidrige Angriffe hierauf notfalls verfolgen zu können.
Aus der Verarbeitung der IP-Adresse und anderer Information in dem Logfile können wir keine unmittelbaren Rückschlüsse auf Ihre Identität ziehen.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Webseite Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffer 4 und 5 dieser Datenschutzinformation.
b) Bei der Bestellung als Gast
Wenn Sie über unsere Webseite Produkte als Gast bestellen möchten, erheben wir als Pflichtangaben folgende Informationen:
·         Vor- und Nachname,
·         Anschrift,
·         E-Mail-Adresse,
·         Zahlungsdaten, abhängig von der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart (beispielsweise Kreditkartendaten, Bankverbindung oder Paypal-Kontodaten)
Die Erhebung dieser Daten erfolgt,
·         um Sie als unseren Vertragspartner identifizieren zu können;
·         zur Überprüfung der eingegebenen Daten auf Plausibilität;
·         zur Zahlungsabwicklung Ihrer Bestellung;
·         zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Gewährleistungsansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.
Um eine reibungslose und leichte Abwicklung Ihrer Bestellung zu gewährleisten und zur schnelleren Klärung von etwaigen Rückfragen, können Sie darüber hinaus die folgenden weiteren Daten angeben:
·         Ihre Telefonnummer und
·         eine alternative Lieferadresse.
Die Angabe dieser Daten ist freiwillig.
Die für die Bestellung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir  aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung  eingewilligt haben. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Daten für diesen Zweck liegt in der von Ihnen erteilten Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO.
c) Bei Einrichten eines Benutzerkontos 
Sie haben die Möglichkeit, sich bei uns ein passwortgeschütztes Benutzerkonto einzurichten, in dem wir Ihre persönlichen Daten speichern. Dies dient dem Zweck, Ihnen bei der Abwicklung Ihrer Bestellungen den größtmöglichen Komfort durch eine leichtere, schnellere und persönlichere Kaufabwicklung zu ermöglichen.
Wenn Sie bei uns ein passwortgeschütztes Benutzerkonto einrichten möchten, benötigen wir von Ihnen folgende Informationen:
·         Vor- und Nachname,
·          Anschrift,
·         E-Mail-Adresse,
·         Zahlungsdaten, abhängig von der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart (beispielsweise Kreditkartendaten, Bankverbindung oder Paypal-Kontodaten)
Zur schnelleren Klärung von etwaigen Rückfragen, können Sie auch Ihre Telefonnummer angeben. Die Angabe ist freiwillig und für die Einrichtung des Benutzerkontos nicht erforderlich.
Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach  Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO zu den vorgenannten Zwecken für die Nutzung unseres Dienstes und somit für die Erfüllung des Vertrags und vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.
Die Anlegung eines Benutzerkontos ist für die Nutzung unserer Seite sowie für Bestellungen, die Sie bei uns tätigen möchten, nicht erforderlich. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bestellung auch als Gast durchzuführen (siehe unter Ziff. 2. b). In diesem Fall müssen Sie Ihre Daten jedoch bei jeder Bestellung vollständig neu eingeben.
Sie können Ihr Benutzerkonto jederzeit per E-Mail an willkommen@kraeuterhotel.ch löschen.
Nach Löschung Ihres Benutzerkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung  gelöscht, es sei denn, dass wir nach Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in die darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO eingewilligt haben.
d) Bei Anmeldung zu unserem Newsletter
Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Sie können darüber hinaus ggf. freiwillig Ihren Namen angeben. Dies dient dazu, Sie in dem Newsletter personalisiert anzusprechen.
Sie bekommen im Anschluss per E-Mail eine Registrierungsbenachrichtigung, die Sie bestätigen müssen, um den Newsletter zu empfangen (sog. Double Opt-In). Dies dient uns als Nachweis darüber, dass die Registrierung tatsächlich von Ihnen initiiert wurde.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z.B. über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an willkommen@kraeuterhotel.ch per E-Mail senden.
Ihre E-Mail-Adresse wird nach Widerruf Ihrer Einwilligung zur Zusendung des Newsletters umgehend gelöscht.
e) Zu weiteren Zwecken
Darüber hinaus geben wir Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
·         Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben;
·         für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO eine gesetzlicheVerpflichtung besteht.
4. Cookies und Pixel-Tags
Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Wir setzen im Rahmen unseres Onlineangebots Pixel-Tags (auch Zählpixel oder Tracking-Pixel genannt) ein. Pixel sind kleine Grafiken, die über den HTML-Code unserer Seite eingebunden werden. Durch das Pixel-Tag selbst werden keine Informationen auf Ihrem Endgerät abgelegt oder verändert, so richten auch Pixel auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
Die Pixel senden Ihre IP-Adresse, die Referrer-URL der besuchten Webseite, den Zeitpunkt, zu dem der Pixel angesehen wurde, den verwendeten Browser, sowie zuvor gesetzte Cookie-Informationen an einen Web-Server. Dadurch ist es uns möglich Reichweitenmessungen und andere statistische Auswertungen durchzuführen, welche der Optimierung unseres Angebots dient.
Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Webseiten bereits besucht haben, Sie sich bereits in Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben oder zur Warenkorbdarstellung. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.
Zum anderen setzten wir im Rahmen von Drittanbieter-Tools Cookies und Pixel-Tags ein, um die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziffer 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.
Die durch Cookies und Pixel-Tags verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies und Pixel automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können. Sie können durch entsprechende Tools bzw. Browser-Add-ons, den Einsatz von Pixel auf unseren Seiten unterbinden (z.B. durch das Add-on „AdBlock“ für den Firefox Browser).
Weitere Opt-Out-Möglichkeiten finden Sie in den folgenden Informationen über die von uns eingesetzten Tools.
5. Tracking und Targeting
Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-und Targeting-Maßnahmen werden auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO durchgeführt.
Mit den zum Einsatz kommenden Tracking und Targeting-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseiten sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseiten statistisch zu erfassen. Weiter nutzen wir die Daten für die optimierte Ausspielung von Werbeinhalten.
Über die zum Einsatz kommenden Targeting-Maßnahmen wollen wir sicherstellen, dass Ihnen nur an Ihren tatsächlichen oder vermeintlichen Interessen orientierte Werbung auf Ihren Endgeräten eingeblendet wird. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.
Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind den entsprechenden Tracking- und Targeting-Tools zu entnehmen.
 
 
 
Widerrufsrecht
 
Tickets
Tickets können bis 14 Tage vor dem Anlass zurück gegeben werden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Rückgaben ab 13 Tage bis zum Veranstaltungstermin werden voll verrechnet. 
 
Shop
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen nach Abschluss ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen und die Ware an die Hotel Edelweiss Rigi Ag, 6356 Rigi Kaltbad zurück zu senden.
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Ware bei unds eingetroffen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Allgemeine Hinweise
1) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.
2) Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück.
3) Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.
Kräuterhotel Edelweiss
Station Staffelhöhe
6356 Rigi Kaltbad
willkommen@kraeuterhotel.ch
+41 41 399 88 00
Familie Egger Vörös
Image
Image
Image

Buchen

Buchen Sie jetzt Online direkt hier >>

Oder rufen Sie uns an:

Tel: +41 41 399 88 00

 

Wir freuen uns auf Sielaughing

Kontakt

Familie Egger Vörös
Staffelhöhenweg 61
6356 Rigi Kaltbad

Tel: +41 (41)399 88 00

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Sielaughing

Seminare

Download Seminardokumentation >>

Oder rufen Sie uns an:

Tel: +41 41 399 88 00

 

Wir freuen uns auf Sielaughing